• info@mondragon-assembly.de
  • (+49) 7738-93766-0

Mondragon Assembly verfügt über eine der besten Vorrichtungen zum Anbringen von Modulrahmen. Durch das korrekte Anbringen der Rahmen an den Solarlaminaten wird den Photovoltaik-Modulen mechanische Widerstandsfähigkeit verliehen, ihre spätere Montage erleichtert und ihre dauerhafte Zuverlässigkeit erhöht.

Funktion

Automatisches Anbringen der Rahmen an den Solarlaminaten, Befestigung Aluminiumrahmens mit Klebeband oder Silikon.

Vorteile

Automatisierung eines Schlüsselprozesses bei der Herstellung von Solar-Paneelen und Sicherstellung seiner Qualität.

Merkmale

  • Automatischen Laden und Entladen des Moduls.
  • Der Aluminiumrahmen wird mit zwei unabhängigen, perpendikularen Bewegungen um das Solarlaminat angebracht.
  • An unterschiedliche Abmessungen der Photovoltaik-Module anpassbar.
  • Während des Prozesses werden Laminat und Aluminiumrahmen mithilfe eines Vakuumsystems gehalten.
  • Geeignet für: Corner blocks, Crimp- und Schraubverbindung.

Technische Daten

Technische Eigenschaften
Schließrichtung X - Y
Schließkraft195 kg pro Eckblock
Abmessungen des Moduls *Modullänge: Max. 2000 mm. und min.: 1400 mm. Modulbreite: Max. 1100 mm. und min.: 600 mm (nur für zwei Modulgrößen eingestellt und problemlose Einstellung in ±5 mm-Schritten ausgehend von den genannten theoretischen Abmessungen)
VerbindungsartSchraube oder Eckblock zwischen Rahmen oder Schraube zwischen Rahmen. Silikon oder Klebeband zwischen Rahmen und Glas.
Breite des RahmensMin. 35 mm und max. 55 mm
Größe des EckblocksMax. Länge 55 mm
SchließsystemPneumatisch
RahmenartAluminiumschiene mit Eckblöcken
Laden auf die AluminiumschieneManuell
Laden auf das LaminatAutomatisch, mit Hebebändern.
SicherheitLichtschranken
Maße (Länge x Breite x Höhe)2700 x 1700 x 1000 mm.
Max. Länge des Eckblocks (mm)55 mm
Max. und min. Breite des Eckblocks (mm)Min. 35 mm und max. 55 mm
Max. Einsetzkraft Eckblock (N)195 kg
Kontakt Newsletter