• info@mondragon-assembly.de
  • (+49) 7738-93766-0

Nachrichten

Mondragon Assembly geht ein Kooperationsabkommen mit Meyer Burger für die Zusammenarbeit in der Modulentwicklung und der Fertigung seiner SWCT™ Geräte ein

27 April, 2018

Mondragon Assembly gibt den Abschluss eines Preferred Partnership Agreement (PPA) mit dem führenden weltweiten Technologieunternehmen Meyer Burger Technology Ltd bekannt, das auf innovative Halbleiterysteme und -Verfahren spezialisiert ist. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt im Photovoltaikbereich (Solartechnik), aber auch wichtige Gebiete der Halbleiter- und Optoelektronikindustrie sowie andere ausgewählte Spitzenmärkte auf der Basis von Halbleitermaterialien fallen in seinen Kompetenzbereich. Meyer Burger und Mondragon sind sich einig, dass es sich bei dem Abkommen um einen wichtigen Meilenstein handelt, der beiden Technologieführern auf dem PV-Modulmarkt strategisch zu Gute kommt.

Mit seiner Kenntnis des Einbau- und Auftragsfertigungsmarktes ist Mondragon ideal als Partner für die Auslagerung der Geräteherstellung von Meyer Burgers SmartWire Connection Technologie positioniert. Durch das Kooperationsabkommen kommt Meyer Burger in den Genuss der internationalen Produktionsnetzwerke und etablierten Lieferketten von Mondragon. Für Mondragon bietet das Abkommen im Gegenzug eine Möglichkeit, Fertigungsgeräte für die derzeit konstengünstigste Zellverbindungstechnologie für mono- und multikristalline Solarzellen auf dem Markt herzustellen. Vereinbart wurde der Produktionsstart von SWCT™ Geräten für Meyer Burger durch Mondragon spätestens ab Ende des vierten Quartals 2018. Meyer Burger wird seine eigene Herstellung von SWCT™ Geräten an seinem Produktionsstandort im Schweizerischen Thun bis Ende 2018 einstellen, während die Sparten Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Vertrieb für die SWCT™ Technologie fortgeführt werden. Die Bereiche Patente, Marketing und der gesamte Vertrieb für SWCT™ werden weiter von Meyer Burger geleitet werden.

Kontakt Newsletter