• info@mondragon-assembly.de
  • (+49) 7738-93766-0

Produktliste

  • Konvexhalter
  • Kathetersicherungsvorrichtung
  • Reinigungsvorrichtung
  • Saugtupfer
  • Zahnbürste
  • Hochvakuumflasche
  • Sterile Glasfläschchen
  • Blutreinigungsrohre

Konvexhalter

Ausführung der Lösung

  • Vollautomatische Maschine
  • Automatische Komponentenzuführung
  • Beförderung des Produktes auf Tellern über das sevorgesteuerte Band

Prozess

  • Automatische Kunststoffhalterzuführung
  • Zyanoakrylat-Spendereinheiten über kartesischen Roboter
  • Primerspender-Inspektion mit einer Kamera
  • Dimensionale Sichtprüfung der Einzelteile mit einer Kamera

Technische Daten

  • Zykluszeit: 2 Sek.
  • Sichtprüfung gute / schlechte Teile
  • Für Reinraumbedingungen ausgelegt

Reinigungsvorrichtung

Ausführung der Lösung

  • Vollautomatische Maschine
  • Automatische Teilezuführung
  • Beförderung der Teile auf Tellern über das sevorgesteuerte Band
  • Hebelgeführte Stationen für eine perfekte Synchronisierung

Prozess

  • Kunststoffnapf und Schaumzuführung über Vibrationsbehälter
  • Trennung durch Spindel für Schnellladung des Behälters
  • 2 (parallele) Deltaroboter bearbeiten 80 Stück/Minute, mit Positionierung durch Visionierung und Tracking
  • Alkoholdosierung
  • Zuführung von Kunststoffpapier und Datumsaufdruck
  • Verschweißen von Kunststoffnapf und Papier
  • Ausstanzen von Kunststoffpapier
  • Endabladen

Technische Daten

  • Produktion: 160 Stück/Min.
  • Genaue Ausgabe von 0,2 ml IPA mit cpk 1.3
  • Dynamische Korrektur der Verschlussposition, je nach Position der Folienmarke auf der bedruckten Folie
  • Stanzung mit 2 Mikron Spiel
  • Für Reinraumbedingungen ausgelegt

Vorbereitung von pharmaprodukten

Ausführung der Lösung

  • Prozessprüfung und Rückverfolgbarkeit von behandelten Produkten
  • Hohe Flexibilität und optimale Geschwindigkeit für einfache und komplexe Prozesse
  • Interkonnektivität mit diversen Informationssystemen von Krankenhäusern und Laboratorien

Prozess

  • 2 Roboterarme
  • Teller mit 12 Positionen für die verwendeten Glasfläschchen
  • Vorbereitung für bis zu 8 Infusionsbeutel, Kassetten oder Elastomerpumpen
  • Stauraum für bis zu 8 Spritzen
  • Station zum Anbringen der Spritzendeckel mit 4 verschiedenen Deckeln
  • Provisorisches Lager für bis zu 10 Glasfläschchen im Prozess
  • Gewichtsanalysevorrichtung zum Wiegen in der Linie
  • 2 Schlauchradpumpen zum Ausgeben von Lösungsmittel und Wiederherstellung
  • 2 Kameras zur Erkennung von Spritze und Glasflasche
  • Strichcodeleser zur Produkterkennung

Technische Daten

  • Arbeiten in sauberen Umgebungen ISO5 / mikrobiologische Reinigung
  • Umweltschutz über HEPA-Filter und Negativdruck in der Umwälzkammer
  • Anwenderschutz durch Bearbeitungsumgebung mit Negativdruck
  • Einhaltung internationaler Standards

Konvexhalter

Ausführung der Lösung

  • Lade- und Entlade-Transportbänder
  • Drehtisch mit 2 Robotern und 2 Sichtsystemen

Prozess

  • Infrarot-Vorheizsystem
  • Kunststoffschweißen
  • Servopresse für den Gummizuschnitt
  • Sichtsystem für die Größenkontrolle
  • Individueller Etikettendruck

Technische Daten

  • Produktion: 4 Sek.
  • 12 verschiedene Referenzen und 3 Modelle
  • Für Reinraumbedingungen ausgelegt
  • Schneller und einfacher Modellwechsel
  • Einfache Wartung

Nachgeschaltete lecktestmaschine für Blow-Fill-Seal-Behälter

Ausführung der Lösung

  • Die LT25 ist eine lineare, indexierende, zerstörungsfreie Lecktestmaschine für kleine und große BFS-Produkte.
  • Das modulare Design ist eine skalierbare Lösung, die sich perfekt an den Kundenbedarf anpasst.
  • Die Behälter werden in die Testmaschine über ein Transportband eingeführt. Ein sichtgeführtes Roboter-Aufnahmesystem lädt die BFS-Behälter in die Testkammern. Nachdem sie geladen wurden, stellt ein Lecktest durch Vakuum-Abfall fest, ob es an den Behältern Leckstellen gibt. Nach der Prüfung legt ein Robotersystem die korrekten Teile auf das Austrittsband. Behälter, die nicht in Ordnung sind, werden in einen separaten Auffangbehälter gebracht.

Prozess

  • Geeignetes System auch bei geringen Formveränderungen
  • Wird mit Master-Teilen für Selbstüberwachungsverfahren der Maschine geliefert
  • Hohe Leckfeststellungsfähigkeit Das Zwei-Schritt-Verfahren verhindert die Kontaminierung der Kammer während der Leckfeststellung mit unserem optionalen Inline-Sichtprüfungsmodul

Technische Daten

  • Hohe Flexibilität
  • Besonders platzsparend
  • Große Feststellungsempfindlichkeit, da die Testköpfe nicht beweglich sind
  • SMED-System für ein schnelles und einfaches Wechseln der gesamten Testmodule
  • ATEQ-Lecktestsystem Nach COFRAC zertifizierte Eichung der Testgeräte, auf Anfrage verfügbar.
  • Echtzeit-HMI-Plotfunktionen zur Validierung und der Produktrückverfolgung
Kontakt Newsletter